Die Looks von Chambers Bay



kraftvolles Yoga, gesunde Ernährung und entspannende Meditation auf machdichleicht.de

Loch Nr. 2 von Chambers Bay

Loch Nr. 2 von Chambers Bay

Es ist Open Time. Die 115. US Open, das zweite der vier Major-Turniere, findet auf dem spektakulären Platz Chambers Bay  statt. Die Spielbahnen wurden in das hügelige Gelände eines ehemaligen Tageabbau eingefügt und der ganze Nordwesten der USA ist aus dem Häuschen, dass endlich ein PGA-Turnier und dann auch noch ein Major-Event bei ihren stattfindet. Tiger Woods ist ebenso am Abschlag wie Vorjahressieger Martin Kaymer. Klar, dass sich die Bekleidungs-hersteller dieses Event nicht entgehen lassen und wie für das Masters, wird auch für die US Open eine eigene Kollektion für die Topspieler aufgelegt. Von Nike´s Topathleten sind neben Woods und Rory McIlroy am Abschlag  Paul Casey, Kevin Chappell, Tommy Fleetwood, Cody Gribble, Russell Henley, Jamie Lovemark, Francesco Molinari, Cheng-Tsung Pan, Charl Schwartzel and Shunsuke Sonoda. Ausstatter Nike setzt auf hohe Temperaturen und stellt seinen Spielern Polos zur Verfügung, die speziell für das Spielen in der Hitze ausgelegt sind. Die Dry-Fit Technology sorgt für einen schnellen Abtransport der Körperwärme nach außen, so dass die Spieler bis zum 18. Loch trocken und und kühl bleiben. Alle Teile der Kollektion sind mit Elastan ausgestattet, damit die Spieler genügend Bewegungsfreiheit haben.

Klar zu erkennen: Das Outfit von Tiger Woods

Klar zu erkennen: Das Outfit von Tiger Woods. Für den Schlusstag muss ein rotes Polo und eine schwarze Hose vorgesehen sein.

Rory McIloroy in einer Weiß-Blau-Kombi am Schlusstag.

Weniger ein optischer Hingucker ist dieses Mal die Kollektion für Rory McIlroy. Wenn gleich die Polos für die beiden Spitzenatheleten Woods und McIlroy noch zusätzliche Mesa-Einsätze haben sollen, damit die kein Schweiströpfchen die Konzentration stört.

Francesco Molinari schafft hoffentlich den Cut

Francesco Molinari schafft hoffentlich den Cut. Sein Outfit performt von Tag zu Tag mehr  – hoffentlich auch sein Golfspiel.

Farbenfroh wie immer: Ricke Fowler in Puma.

Farbenfroh wie immer: Ricke Fowler in Puma. Er gewann vor kurzem die Players Championship.

Auf ein kraftvolle Schwarz-Rot-Kombi setzt adidas mit seinem Spieler Sergio Garcia.

Auf eine kraftvolle Schwarz-Rot-Kombi setzt adidas mit seinem Spieler und Neu-Single-Sergio Garcia

Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen