Golf-Tights auf den Fairways?



18/09/2015. Ladies European Tour 2015.The Solheim Cup, St Leon Rot Golf Club, Heidelberg Germany. September 18-20. Paula Creamer of the USA lines up a putt during the Friday afternoon Fourballs. Credit: Tristan Jones

Paula Creamer beim Solheim Cup in St Leon Rot ©: Tristan Jones

Zum ersten Mal sind sie beim Solheim Cup 2013 in den Blick des Betrachters gerückt: die Leggins des US-Teams. Auch bei den Wetterkapriolen des Solheim Cups 2015 in Heidelberg holten die US-Girls die wärmenden Leggins mit Stars und Stripes aus dem Koffer.

Michelle Wie bei der Evian Championship 2015 in Evian Les Bains, France.

Michelle Wie in einer Golf Tights mit Animal Print bei der Evian Championship 2015 in Evian Les Bains, France.©: Tristan Jones

Nike-Spielerin Michelle Wie setzt schon seit langem auf die bequeme Beinkleidung beim Golfen, sie kann es sich figürlich auch leisten. Einige Mitspielerinnen folgen ihr und seh schnell hat Nike den Trend auch für die Amateurspielerinnen aufgenommen.

Es gibt von Nike, Under Armour und einigen anderen Sportmodeherstellern in den USA Golf-Tights. Speziell für den Golfsport hergestellt und designt. Die Unterschiede zu den Tights aus dem Laufbereich oder Fitness-Leggins im allgemeinen werden fließend sein.

Golf

Solid Damen-Golffights von nike, 75 Euro.

Die Nike Solid Damen-Golftights ist blickdicht und außerordentlich bequem. Der Taillenbund ist voll elastisch und macht somit jede Drehbewegung mit. Das Dry-Fit-Material trägt die Feuchtigkeit schnell nach außen und die für Nike üblichen flachen Nähte scheuern nicht. In den Pros-Shops und Sportfachgeschäften in den USA hängen die bequemen Leggins schon. In Schwarz sind die Tights sehr kleidsam, vor allem wenn man einen Golfskort – so wie die Proetten auf unseren Bildern – darüber trägt. Denn ein Vorteil haben die Golf-Tights auf alle Fälle: Sie wärmen bei nicht so optimalen Temperaturen und sind auf der Runde schnell ausgezogen, wenn sich die Sonne zeigt und das Thermometer steigt.

Golf-Tights von Poodle in Pink, 55 Euro

Golf-Tights von Poodle in Pink, 55 Euro

Auch vom niederländischen Golflabel Poodle gibt es zwei Golffights in Schwarz und in Pink. Auch hier wieder: Zu den Golf-Tights gehört ein passender Skort, schön, wenn der Skort das Pink der Golf-Tights aufnimmt.

Was ist Euere Meinung dazu? Ich freue mich auf Euere Kommentare.

Share This:

 

Ein Gedanke zu “Golf-Tights auf den Fairways?

  1. Super Sache , brauche ich schon. Aber bitte nur in Verbindung mit einem Skort. Was mir auch gut gefällt, sind Michelle Wie’s Kniestrümpfe mit Skort. Damit erntet man in der Schweiz aber doch eher skeptische Blicke.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen