Für die Saison vorbereiten: Kleiderschrank ausmisten

02.01 Aktionen 120x600

Golfkleid CANDY von Paeonia-Golf

Dieser Sonntag war ein Bilderbuchmorgen. Der Himmel war tiefblau, die Sonne strahlte kräftig vom Himmel. Leider war der Golfplatz wegen Frost morgens noch gesperrt. Was tun an so einem sonnigen und perfekten Morgen? Den Kleiderschrank auf den Kopf stellen und mal ein kritisches Auge auf die Ansammlung von Golfklamotten werfen.
Da gibt es noch die guten alten Polos aus Baumwolle, die ich schon letzte Saison nicht mehr angezogen habe. Und einige Shorts in verschiedenen Farben, die ich auch nicht mehr tragen werde. Seit einigen Jahren bin ich ganz auf Golfskorts umgestiegen. Also die Shorts in die Altkleidersammlung ebenso wie die Polos.

Mein neuer Trend bei Golfmode auf den Fairways im Sommer sind Golfkleider. Ich fühle mich damit einfach besser angezogen. Also wurde noch einige Röcke entsorgt, damit Platz für die Golfkleider ist. Und die neuen Golfkleider, die ich in diesem Frühjahr bestimmt noch kaufen werde.

Auf den Bildern seht ihr meiner Golfkleider für die Saison 2017. Es ist das Shiftkleid CANDY von Paeonia-Golf. Aufgenommen wurden die Fotos während einer Golfrunde im Naples Beach&Golf Club in Naples, Florida. Das Shiftkleid Candy sitzt perfekt und macht jeden Schwung mit. Ich habe mich trotz des Jetlags auf ersten Golfrunde in Florida pudelwohl und perfekt angezogen gefühlt. Das Kleid kam direkt nach dem Flug aus dem Koffer und war knitterfrei. Was will man mehr?

 

Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen