Happy Birthday, Nina Ruge

02.01 Aktionen 120x600

Sie wird am 24. August 2016 sechzig Jahre alt und hat einen Spruch zu ihrem Lebensmotto gemacht: Alles wird gut.

Die Moderatorin und Buchautorin von 23 Titeln ist auch eine Gelegenheitsgolferin und ihr Handicap wird mit 28 angegeben. Ob sie viel Zeit zum Golf spielen hat, bleibt die Frage, schließlich hat sie sich 2007 von der ZDF-Sendung „leute-Heute“ verabschiedet, um mehr Zeit für Mann und Hunde zu haben. .

 

Das Bild oben zeigt Nina Ruge mit ihren beiden Hunden in ihrem Haus in Italien zwar schon am 26. September 2013, aber sie hat sich in der Zwischenzeit kaum geändert. Wie man an der relativ aktuellen Aufnahme unten vom 18. Februar 2016 sieht. Nina Ruge besucht Kinder in der Grundschule für ihr Projekt Tierschutzunterricht für Grundschüler.

Alles wird gut

war ihr zart geflöteter Satz, mit dem sie sich zehn Jahre lang täglich bei der „Leute heute„-Sendung verabschiedet hat. Und mich hat auch dieser Satz und ihr perfektes Lächeln an vielen Abenden beruhigt, wenn der Tag im Büro mal wieder vollstressig und angefüllt mit unnützem Ärger war. Dieser banale Satz wurde ihr Markenzeichen und die „Leute heute“-Sendung war der Höhepunkt ihrer Karriere. Zehn Jahre alt war Nina Ruge des Gesicht dieser Sendung und bei ihr waren alle im Interview: Sie plauderte mit Filmstars, Royals, Musikern und allen anderen, die wichtig und bedeutsam in der Promi-Welt sind. Bis zu 2,6 Millionen Zuschauer verzeichnete die Sendung teilweise.

Nina Ruge engagiert sich ehrenamtlich für verschieden Wohltätigkeitsorganisationen, seit 2012 ist sie „Nationale UNICEF-Botschafterin Deutschland“. Auf der CMT 2015 wurde ihr dafür der mit 10.000 Euro dotierte Preis FINEST MERCY GENERATION AWARDS verliehen. Das Geld kam zusammen über die Turniere der Betty Barclay Ladies Golf Tour. Nina Ruge gab einen Teil des Geldes an die Netzwerkfrauen Bayern (www.netzwerkfrauen-bayern.de) ab, die sie ebenso engagiert unterstützt.

Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen