ISPO 2017: Neues in Sachen Kompression

02.01 Aktionen 120x600

Jedes Jahr findet in München die ISPO statt. Die Internationale Sportartikelmesse hat sich neuerdings zu einem Allrounder in Sachen Wintersport, Outdoor und Fitness entwickelt. Outdoor-Kleidung ist für den Winter auch für Golfer interessant und einige Hersteller wie KJUS oder JLindeberg haben neben der Winterkollektion für den Skisport eine Sommerkollektion für Golfer. So gab es also jede Menge zu sehen bei dieser Fachbesuchermesse.

Neuheiten der ISPO 2017

Kompression war im Wintersport schon lange ein Thema, Kompressionsstrümpfe und Kompressionskleidung für den perfekten Carvingschwung. Auch im Laufbereich kommt man an Kompressionsstrümpfen und -tights nicht vorbei.

Wie wirkt Kompressionskleidung?

Kleidungsteile mit Funktion erzeugen durch Hightech-Funktionsgestrick einen wirkungsvollen Druck auf die Blutgefäße. Dies führt zu einer gesteigerten die Durchblutung, vor allem der Muskulatur. Dadurch erfolgt eine bessere Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen. Zugleich wird der Abtransport von Abfallprodukten des Stoffwechsels beschleunigt.

Neu ist, dass sich die Hersteller nun auf den Aspekt der schnelleren Regeneration konzentrieren. Statt schneller, weiter, höher hilft die Kompressionswäsche nun bei der Erholung. Dazu wurden eigene Kollektionen aufgelegt mit einem auf Regeneration abgestimmtem Kompressionsgrad.

Kompression für die schnellere Regeneration

Schon im letzten Jahr hatten wir in der Printausgabe GolfWomen ein Interview mit Professor Dr. Helmut Lötzerich zu diesem Thema. Vor einem Jahr habe  im Mai 2016 über die Frage Besser golfen mit Kompression? gebloggt.Vor allem im Sommer oder bei langen Turnierrunden  bringen die Kompressionsstrümpfe eine deutliche Entlastung. Doch genau hier liegt der Hase begraben: Wer will schon im Hochsommer mit langen Strümpfen über die Fairways laufen?

CEP Recovery Pro Tights

ISPO

CEP Recovery Socks Merino

Hier setzen die neuen Regenerationsstrümpfe oder -Tights an. Man zieht sie nach der Golfrunde an. Zu Hause, wenn einen keiner sieht; abends, wenn es kühler ist. Vom Bayreuther Sportmarke CEP kommt eine neue Regenerationslinie, die vor allem für Golfer nach langen Runden mit längeren Stehzeiten interessant ist.

Nach dem Training ist vor dem Training: kein Problem mit den Recovery Pro Tights, die für schnellere Erholung nach intensiven Trainingsbelastungen und Wettkämpfen sorgen. Die millimetergenau definierte Kompression unterstützt die Regenerationsprozesse in der  Beinmuskulatur, wodurch Energiespeicher schneller aufgefüllt werden. So wird dem Muskelkater der Kampf angesagt und die Erholung folgt schneller. Auf der Golfrunde oder im Alltag sind die Tights auch bequem „drunter“ zu tragen.

Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen