Lebkuchenhaus und Weihnachtsstern

02.01 Aktionen 120x600

Der Winter hat Deutschland fest im Griff und die meisten Golfplätze sind mit einer dicken Schneedecke überzogen. Ein rotblühender Weihnachtsstern bringt Freude in die Wohnung. Sein Ehrentag wird heute am 12. Dezember gefeiert.

Ein Stern und sein Botschafter

Der Poinsettia Day oder Tag des Weihnachtssterns geht zurück auf den Todestag von Joel Roberts Poinsett, dem ersten US-amerikanischen Botschafter in Mexiko. Im Jahre 1828 war der Pflanzenfreund in Mexiko auf wild wachsende Weihnachtssterne gestoßen. Er war so hingerissen von der Schönheit der Pflanze, dass er sie vor etwa 200 Jahren in die USA einführte und ihr dabei zugleich als Namensgeber diente. Der Name Poinsettie ist auch im Deutschen gebräuchlich.

Schon bald verbreitete sich die Pflanze mit den markanten roten Hochblättern über das ganze Land. Joel Roberts Poinsett starb am 12. Dezember 1851. Ihm zu Ehren führte der US-Kongress 1852 den Poinsettia Day ein, der seither jedes Jahr am 12. Dezember in Erinnerung an den Diplomaten begangen wird. Dass der Tag auch hierzulande immer mehr Beachtung findet, erklärt sich aus der wichtigen Rolle, die der schöne Stern mittlerweile in den europäischen Weihnachtstraditionen spielt.

Poinsettia Day

Schmückt zur Weihnachtszeit jede Wohnung: Der Weihnachtsstern

Ehrentag des Lebkuchenhauses

Wer nun den Ehrentag des Lebkuchenhauses eingeführt hat, lässt sich heute nicht mehr feststellen. Im Jahre 992 brachte ein armenischer Mönch das  Gingerbread in die Neue Welt und es fand bei den französischen Neusiedlern großen Anklang. Er wurde bei religiösen Zeremonien eingesetzt und mit dem  gut formbaren Teig  wurden bevorzugt Heilige dargestellt.

Seinen Siegeszug rund um die Welt verdankt das Lebkuchenhaus jedoch den Brüdern Grimm. Sie machten das Lebkuchenhaus weltberühmt im Märchen “Hänsel und Gretel”.  Ob in den USA oder bei uns, für Groß und Klein Gingerbreadhouse

Egal, ob Lebkuchenhaus oder ein schöner Weihnachtsstern, beides bringt uns so richtig in Festtagsstimmung.

poinQuelle:
Text:  Stars for Europe
www.weihnachtsstern.de

Alle Bilder dieses Beitrags:
© Stars for Europe

Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen