Erster Blick auf die Outfits des europäischen Sollheim Cup Teams

Mit großer Spannung erwarte ich immer die Outfits der Spielerinnen des Sollheim Cup (18.-20.September 2015 in St. Leon-Rot). Wobei ich ganz ehrlich zugeben muss, dass mir bei den letzten beiden Solheim Cups einwandfrei die Kleidung der amerikanischen Girls deutlich besser gefallen hat. Für das Team Europa schneidert der schwedische Hersteller abacus die Outfits und fröhliche Farben sind nicht so ganz das Thema von abacus. Eigentlich schade, denn das Europa-Blau kann ein kräftiges Gelb vertragen, wie die Fans und deren Outfits beim letzten Solheim Cup 2013 in Denver, Colorado  zeigen:

Doch nun zu den offiziellen Outfits für das Team Europa:

Die Outfits des Team Europa

Die Outfits des Team Europa  Solheim Cup 2015

Ich kann nur hoffen, dass die Teile in natura besser aussehen als auf der Zeichnung. Schon beim Solheim Cup 2014 war die Farbauswahl von abacus bescheiden.

Zur Qualität versichert abacus, dass die Outfits sorgfältig designt wurden, damit das Team Europa nicht nur gut aussieht, sondern auch wieder zur Höchstform in dem prestigeträchtigen Turnier auflaufen kann.

Es wurden hochmoderne Funktionsstoffe eingesetzt, die atmungsaktiv, leicht im Gewicht und wärmend sind. Damit soll das Wohlbefinden der Spielerinnen bei allen Witterungsbedingungen gewährleistet sein, so das Unternehmen. An sich keine schlechte Idee, denn es kann im September in Heidelberg noch richtig schön warm sein, aber auch schon unangenehm kalt. Was mit allerdings fehlt, ist der Hinweis, dass die Jacken auch wasserdicht sind. Denn es kann im September in Heidelberg aus Kübeln giessen – die Regenhosen sind dann auf alle Fälle angesagt.

Hier ein Rückblick auf die Outfits 2013 – ein ganz großes Dankeschön an Tristan Jones. In der ersten Reihe das siegreiche Team Europa, das zum ersten Mal auf amerikanischem Boden die Auswahl der USA geschlagen hat und somit einen historischen Sieg erreichte.

 

Das Team der US-Girls trat an allen Tagen in einer Blau/ Rot-Kombinationen an.

 

 

 

Share This:

 

2 Gedanken zu “Erster Blick auf die Outfits des europäischen Sollheim Cup Teams

  1. Die abacusqualitaet ist gut und bei der letztjährigen ladies oben am woerthsee war das blau der polo Hemden fuer die Crew einfach klasse.
    Wann kommt die STARTliste fuer den Coup
    Liebe Grüße
    Andrea

     
    1. Hallo Andrea,
      die Qualifikationen für den Solheim Cup laufen noch. Die ersten Vier Plätze werden über die Solheim-Cup-Punkteliste vergeben, die nächsten vier Plätze über die Rolex-Weltrangliste. Hier ist Sandra Gal (Stand: 07.07.2015) im Moment auf dem 7. Platz, Caro Masson auf dem 10. Platz. Für Caro besteht aber noch eine realistische Chance, als einer der vier Wildcards von Kapitänin Karin Koch ernannt zu werden. Sie kann insgesamt vier Spielerinnen benennen, sich zwar die Qualifikation nicht geschafft haben, aber sich besonders in der Saison hervorgetan haben oder zum Beispiel wie Caro Lokalmatador sind. Und auf den sogenannten Heimvorteil wird Carin Koch bestimmt nicht verzichten. Eine aktuelle Rangliste findest Du auf GolfWomen.de unter Solheim Cup. Sieh mal vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch.

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen