Pink White House und ein neues Comeback des Tigers

Der Oktober ist traditionell der Monat, im dem der Kampf gegen den Brustkrebs weltweit im Mittelpunkt steht. Aus Anlass der Breast Cancer Awareness wurde sogar das Weiße Haus pinkfarben angestrahlt. Eine tolle Aktion.


In den USA werden erste Stimmen laut, die 2017 U.S. Women’s Open zu verlegen, die auf dem neuen Golfplatz von Donald Trump in New Jersey ausgetragen werden soll.


Auch die Huffington Post berichtete über den möglichen Boykott der 2017 2017 U.S. Women’s Open

LPGA: Sime Darby LPGA Malaysia

Die Spielerinnen der LPGA sind weiterhin in Asien unterwegs, sie schlugen vom 27. bis 30. Oktober im Kuala Lumpur bei der SIME Darby LPGA Malaysia ab. ShanShan Feng gewann das Turnier von Suzann Pettersen. Caro Masson belegte den geteilten 33. Platz und Sandra Gal den geteilten 53. Platz.

LET: Sanya Ladies Open

Karoline Lampert am ersten Tag bei der © LET

Karoline Lampert am ersten Tag bei der © LET

Die Damen auf der Ladies European Tour schlugen im chinesischen Santa im Yalong Bay Golf Club bei der Sanya Ladies Open ab. Olivia Cowan beendete das Turnier auf dem 5. Platz, Leticia RAS-ANDERICA auf dem geteilten 8. Platz und Karolin Lampert auf dem geteilten 24. Platz. Leigh Whittaker und Chiara Mertens scheiterten am Cut.

Und schließlich gibt es einen neuen Vorstoß von Tiger Woods in Sachen Comeback. Bei der Hero World Challenge in Albany will er wieder antreten.
Wir sind gespannt, ob es dieses Mal klappt.



Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen