Rio 2016: Die schönsten Bilder des zweiten Tages

02.01 Aktionen 120x600

Bevor wir uns der Golfmode auf den olympischen Fairways zuwenden, hier ein kleines Update, wie es nach 36 Löchern steht:

Führung nach 36 Löchern: Inbee Park mit zehn unter

Zu erst kam die Norwegerin Marianne Skarpnord als Führende im Clubhaus mit minus 7 Schlägen. Das toppte  Stacey Lewis  mit zwei Schlägen trotz des Sonnenbrandes an ihren Oberarmen. Die Uniform für das Team USA sah für den zweiten Tag armlose Polos vor. Lewis Oberarme, die sonst immer von kleinen Ärmeln gedeckt sind, leuchteten beiden letzen Bahnen ganz schön rot auf. Schließlich beendete Inbee Park aus Südkorea ihre Runde und setzte mit -10 noch eins drauf: 1. Platz.

Klara Spilkova am zweiten Tag. © Trish Jones/IGF

Klara Spilkova am zweiten Tag. © Tristan Jones/IGF

Tag 2 modisch gesehen

Immer wieder ein Hingucker und immer gut gelaunt ist die Tschechin Klara Spilkova. Sie spielt seit zwei Jahren in Bogner, nachdem sie lange von Chervó ausgestattet wurde.

Erneut begeisterte mich Maria Verchenova in ihrem  Kleid, dieses Mal in Weiß und mit roten und blauen Rüschen. Beide Fotos von Tristan Jones/IGF.

Das Outfit der USA

Mit großer Spannung wartet ich auf die ersten US-Damen. Und für den zweiten Tag waren also die ärmellosen Polos vorgesehen, die ganz schön weit ausgeschnitten sind.

Titelbild:

Lexi Thompson am 2. Tag. © Tristan Jones/IGF

Lexi Thompson am 2. Tag. © Tristan Jones/IGF

Share This:

 

Ein Gedanke zu “Rio 2016: Die schönsten Bilder des zweiten Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen