Ryder Cup: One-year-to-come

02.01 Aktionen 120x600

Da staunten die Schüler in Guyancourt nicht schlecht: Die beiden Ryder Cup Kapitäne Thomas Björn und Jim Furyk die Neun- und Zehnjährigen in ihrer Schule besuchten. Guyancourt liegt nur wenige Kilometer vom Golfplatz Le Golf National entfernt, auf dem vom 28.-30. September 2018 der Ryder Cup ausgetragen wird.

Ryder Cup

PARIS, FRANCE – OCTOBER 16: Thomas Bjorn of Denmark (L) and Jim Furyk (R) of the United States of America, Captains of the Ryder Cup 2018 arrive in a classroom to answer children’s questions about the Ryder Cup on October 16, 2017 in Paris, France. (Photo by Aurelien Meunier/Getty Images)

 

Pressekonferenz in Paris und Versailles

Björn und Furyk kamen nach Paris und nahmen an der Pressekonferenz zum „One-Year-To-go“-Event für den Ryder Cup 2018 teil. Nach der Pressekonferenz im Herzen von Paris fuhren die Kapitäne sowie zahlreiche Funktionäre nach Guyancourt, wo sie die Schüler der Klasse CM2 der Robert-Desnos-Schule trafen. Dies ist auch der Auftakt zu einem Programm, das den Golfsport und den Ryder Cup nächstes Jahr der Jugend näher bringen soll.

Titelbild:© Aurelien Meunier/Getty Images

Ryder Cup

PARIS, FRANCE – OCTOBER 16: Thomas Bjorn of Denmark (CL) and Jim Furyk (CR) of the United States of America, Captains of the Ryder Cup 2018 answer children’s questions about the Ryder Cup on October 16, 2017 in Paris, France. (Photo by Aurelien Meunier/Getty Images)

 

Share This:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte Captcha eingetragen