Erste Frühlingsrunden

Ein Vorteil meines beruflichen Daseins ist, dass ich oft zu Golfplätzen fahren darf, um dort für Artikel zu recherchieren und Interviews zu führen.

02.01 Aktionen 728x90

Ende Februar – für mich noch mitten im Winter und fernab der Golfsaison in Bayern – war ich für ein Interview am Starnberger See, genauer gesagt im Golf- und Landclub Gut Rieden e.V.

Golf-Frühling-
Vom Golf- und Landclub Gut Rieden e.V. sieht man den Starnberger See und die Alpenkette

Dort traf ich Melanie Rake, die nicht nur Managerin der Golfanlage, sondern auch die Präsidentin des Golfclubs ist. Eine interessante Kombination, zumal es in Bayern nur sieben Präsidentinnen in den insgesamt 200 Golfclubs gibt. Melanie Rake steht dem komplett weiblichen Vorstand des Golfclubs vor und das ist ziemlich einzigartig – nicht nur in Bayern. Unterstützt wird sie von Vizepräsidentin Angela Ortner, Geschäftsführerin der Betreiber-GmbH, und Mitglied Alexandra Engel, die Schatzmeisterin ist. Das vollständige Interview lest ihr in Grünland, der Golfbeilage des Münchner Merkur (Link folgt nach Erscheinen der alutellen Ausgabe am 29.März).

Golf-Frühling-
Eine ebenso charmante wie interessante Interview-Partnerin: Melanie Rake (re).

Im strahlenden Sonnenschein fuhr ich vom Süden der Stadt in Golf- und Landclub Gut Rieden e.V., um mit Melanie Rake ein ebenso interessantes wie kurzweiliges Gespräch zu führen. Vor der Beginn der Golfsaison haben wir beide genügend Zeit und Muße, dachte ich.

Golf-Frühling-
Erster Ansturm auf den Golfplatz im Februar

Umso überraschter war ich, als ich Ende Februar auf dem Parkplatz des Golf- und Landclubs Gut Rieden e.V. an kam: Gut ein Drittel der Parkplätze war belegt und es herrschte ein reges Treiben. Gleich am Parkplatz kamen mir zwei Spielerinnen entgegen, die frohgelaunt gerade ihre Runde beendeten. Viele Golferinnen und Golfer trugen ihre kleinen Winterbags und starteten kuschlig warm eingepackt auf die Runde. Es tat mir fast ein bischen leid, dass ich keine Schläger im Auto dabei hatte. Aber bei den nächsten Sonnenstrahlen bin ich auf der Runde in meinem Heimatclub. Das habe ich mir selbst versprochen. Ganz fest.

Golf-Frühling
Der Schnee zieht sich immer mehr zurück

Fazit: Wintergolf macht richtig Spaß und genießt die schönen, sonnigen Tagen jetzt im März.

Vorschläge für eine optimale Kleidung auf der Winterrunde findet ihr auf GolfWomen. de

Mehr über den Golf- und Landclub Gut Rieden e.V. findet ihr auf
www.golfplatz-gutrieden.de

Golf-Frühling-
Noch sind Schneereste am Rand des Platzes vorhanden.
Keinen Beitrag mehr verpassen? Dann RSS-Feed abonnieren
RSS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.